Bonez Mc droht auf arabisch: „Du Hund, ich werde dich f**ken“

(Credits: Pascal Kerouche)

Dass Bonez MC ein Faible für die arabische Sprache hat, dürfte den meisten bereits aufgefallen sein. Immerhin befindet sich der Hamburger Rapper regelmäßig in Marokko und präsentierte schon mehrfach seinen marokkanischen Reisepass in seiner Story.

Außerdem war schon mehrfach zu hören, dass er einzelne Worte und kurze Sätze auf Arabisch beherrscht. Wie gut er aber wirklich sprechen kann, wird nun zum ersten Mal so richtig klar…

Arabisch

Der 187-Rapper zeigte seine Leidenschaft für die arabische Sprache und die arabische Schrift schon mehrfach. Der Hamburger trägt mehrere Tattoos auf seiner Haut, die in arabischer Schrift geschrieben sind. Auch seine beliebte Catchphrase „Beste Leben“ ließ er sich auf arabisch auf seine Haut verewigen.

Während seines letzten Aufenthalts in Marokko war einige Male zu hören, wie er arabische Worte und Sätze ruft und sich mit den Einheimischen offenbar durchaus zu verständigen weiß. In einer Story war unter anderem hörbar, wie er einen einfachen Satz aus fünf Worten bildet und sie auch ziemlich gekonnt ausspricht.

Bonez MC

Inzwischen sind knapp zwei Jahre vergangen und der 34-Jährige hat die Zeit offenbar ausgiebig genutzt, um seine Sprachkenntnisse weiter zu verfeinern. In der Instagram Story von Karneval Vodka, die Bonez MC aktuell übernommen hat, spricht er mehrere Sätze arabisch. Und dabei scheint er es auszunutzen, dass die meisten Fans nicht verstehen was er eigentlich sagt. Denn der Inhalt hat es im Vergleich zu seiner sonst so subtilen Art ziemlich in sich.

Was genau er sagt, ist aufgrund der Stimmverzerrung in der Story nicht ganz zu entziffern. Allerdings ist zu hören, dass er eine Person ganz direkt anspricht und diese als „Hund“ bezeichnet. Er fragt denjenigen, warum er denkt, dass er über ihn reden könne und droht damit, ihn auseinander zu nehmen und zu „f*cken“ wenn er ihm begegnet.

Hier hört ihr ihn arabisch sprechen