Verbotene Aufnahmen – Katja Krasavice zeigt ihr Piercing im Intimbereich

Katja Krasavice

Erst kürzlich hat die Rapperin und Influencerin Katja Krasavice mit ihrer neuesten Single für Schlagzeilen gesorgt. Katja veröffentlichte am letzten Release-Freitag eine gemeinsame Single mit Pietro Lombardi und einem ganz speziellen Gast – Dieter Bohlen.

Zuvor wurde die Rapperin in gemeinsamen Reels mit dem Pop-Titan Dieter Bohlen gesehen. Anfang Mai hat Dieter Bohlen ein Reel gepostet, in dem er gemeinsam mit Katja Krasavice an einer Bar ist. Sie fragte ihre Fans, was sie denken, was sie mit Dieter besprechen würde, woraufhin er dazwischen sprach und erklärte, dass es um unanständige Themen gehen würde.

Dieter Bohlen sagt scherzhaft folgende Worte: „Was denkt ihr, was wir heute hier besprechen? S*x! Heute nur S*x und Doggystyle, ist ja wohl klar.“ Am folgenden Freitag kam dann die gemeinsame Single raus, welche mittlerweile die eine Million Aufrufe auf YouTube geknackt hat.

Piercing

Das war jedoch nur eine der vielen Schlagzeilen, für die Katja Krasavice in den letzten Monaten gesorgt hat. Gegen Ende 2021 hat die Rapperin all ihre Piercings aufgelistet. In ihrer Story schrieb sie: „Die Piercings die ich habe: Bauchnabel, Nippel, Intim (Christina), Helix.“

Auch gab sie ihren Wunsch bekannt, dass sie sich in der Zukunft ein Zungenpiercing stechen möchte. Katja Krasavice hat mit ihrem Intimpiercing für ihre eigene Seite geworben, auf der ihre Fans wohl das Piercing sehen konnten. „(…) dafür ist mein intim Piercing umso heftiger. Aber das wissen ja alle die auf meiner Seite angemeldet sind.“

Jetzt durften auch ihre Instagram-Fans das Intimpiercing sehen. In einer Instagram-Story präsentiert die Rapperin ihr neues Outfit und zoomt in ihr Intimbereich, wo der Piercing deutlich erkennbar wird.

Hier die Instagram-Story von Katja Krasavice:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DEUTSCHRAP STORIES (@deutschrap_stories)

Schreibe einen Kommentar