Jetzt hat die JBG-Crew es auf die Beziehung zwischen Bushido und Arafat abgesehen

Sticheleien

Nur noch 12 Tage bis zum dritten Album von der Jung Brutal Gutaussehend Reihe! Die Fans k√∂nnen es schon gar nicht mehr abwarten, zu sehen, wer alles auf dem neuen Ableger der JBG Reihe gedisst wird.Besonders der aktuelle Beef zwischen Bushido und den JBG K√ľnstlern wird viel diskutiert. Beinahe w√∂chentlich schie√üen Farid Bang und Kollegah in Richtung Bushido und sogar in Richtung der Ersguterjunge K√ľnstler.

Auf eine Reaktion seitens Bushido wartet man bisher vergebens. Ob sich das nach dem Release √§ndern wird? Es bleibt abzuwarten. So oder so haben Farid Bang und Kollegah auch diese Woche eine kleine Stichelei in Richtung Bushido parat. Schaut man sich die Szenen ab Minute 7:35 an, h√∂rt man Farid Bang und Kollegah √ľber Prozente sprechen. Dabei f√§llt das Wort „Brotbrechen“, welches auch der Titel von einem Song auf Shindys Album Classic ist. Auf dem Song Brotbrechen sind Bushido und Shindy vertreten.

Anspielungen

Kollegah sagt au√üerdem folgendes zu Farid Bang: „Gib 50% ab, wie jeder normale Gangsterrapper!“ – Auch hier k√∂nnte man eine Anspielung auf das Ger√ľcht annehmen, dass Bushido 50% an Arafat abdr√ľcken solle. In der Rap-Community hat sich diese Annahme bereits derma√üen vertieft, dass die Fans keinen Zweifel mehr daran haben, dass die JBG-Crew es auf das Verh√§ltnis zwischen Bushido und Arafat abgesehen hat.

Ob hier das Wort „Brotbrechen“ und die 50% also nur zuf√§llig gew√§hlt wurden? Schaut man sich die anderen Videos von Kollegah und Farid Bang an, so scheint es nicht so, als seien die Anspielungen alle rein zuf√§llig passend. Allerdings wurde auch hier Bushido nicht namentlich erw√§hnt. Vielleicht heben sie sich das f√ľr den Release auf?

Hier seht ihr es im Video ab Minute 7:35

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen