Inzwischen gelöscht – Bonez MC kommentiert Ufos Karriereende!

Ufo361

Das vermeintliche Karriereende von Ufo361 scheint ein einziges hin und her zu sein. Zunächst gab der Berliner Gold-Rapper vor einigen Wochen völlig überraschend bekannt, dass er nach dem Release seines aktuellen Albums seine Rap-Karriere an den Nagel hängen möchte und sich stattdessen mehr seiner Familie widmen will. (Hier mehr dazu lesen)

Danach folgte ein Chatverlauf zwischen Capital Bra und Ufo361 (Hier nachlesen), in dem der 23 jährige seinen guten Freund und Feature-Partner versucht zu einem Umdenken zu überreden. Dennoch schien ihn auch dies nicht davon abbringen zu können, seine Karriere zu beenden.

Vor 2 Tagen kam jedoch die große Wende – der 30 jährige veröffentlichte eine Instagram Story, die er lediglich 3 Sekunden lang drin ließ, bevor er sie löschte. Wir konnten jedoch einen Screenshot davon machen (Hier ansehen). Aus dem Screenshot geht hervor, dass Capital Bra es doch geschafft hat, ihn zu überreden.

Bonez MC

Nun äußert sich Bonez MC erstmals konkret zum angekündigten Karriere-Aus von Ufo361 und erklärt, dass er selbst nicht daran glaubt, dass der Berliner die Karriere wirklich beendet. Verrückt, dass selbst befreundete Rapper nicht wissen, ob die Ankündigung von Ufo in die Tat umgesetzt wird. Der Stay High-Rapper scheint es also ernst gemeint zu haben!

Der Kommentar ist inzwischen nicht mehr auf seiner Instagram-Seite zu finden, da der 32 jährige die Fragerunde bereits gelöscht hat!

Hier seht ihr den Kommentar

Bonez MC über Ufo361

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen