Zum totlachen – Gzuz legt sich auf dem Surfbrett flach

Schon wieder befindet sich 187-Rapper Gzuz in den Medien – Diesmal weil er im Fokus einer LKA-Ermittlung steht, bei der es um illegalen Waffenbesitz geht. In den Monaten zuvor machte der 30 jährige bereits Schlagzeilen als er nacheinander einen Supermarkt-Mitarbeiter, einen Mann im Freibad und dann einen Schwan ohrfeigte.

Gzuz

Wenn man die Berichte über den Hamburger als Außenstehender liest, könnte man schnell den Eindruck gewinnen, dass da ein gemeingefährlicher Intensivtäter durch die Gegend läuft. Aber auch wenn dieser Eindruck bis zu einem gewissen Maß stimmt, steckt hinter der Fassade eigentlich ein lockerer Typ, der sich selbst nicht zu ernst nimmt.

Der Rapper ist sich trotz seines harten Images nicht zu schade Humor zu zeigen und öffentlich zu Schlagermusik zu tanzen oder mit seiner Tochter ein Lied zu singen.

Surfbrett

Seinen Humor beweist der Platinkünstler auch mit seiner neuesten Story. Während alle Welt über die LKA-Ermittlungen spricht, stellt der Musiker ein Video ins Netz, in dem man ihn bei seiner vielleicht ersten Erfahrung auf dem Surfbrett beobachten kann. Wie alle Anfänger legt sich der Rapper flach und wird vom starken Wasserstrom mitgenommen. Das Ganze kommentiert er dann noch ironisch mit den Worten „Fettsack auf Surfbrett“.

Wer soviel Selbstironie und Humor hat, kann kein gefährlicher Straftäter sein!

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen