Nach EGJ-Trennung – Farid Bang schickt direkte Nachricht an Capital Bra

Trennung

Mittlerweile sind 5 Tage vergangenen, seitdem der Ex-EGJ Rapper Capital Bra via Instagram-Video ankündigte, dass er mit sofortiger Wirkung das Traditionslabel Ersguterjunge verlassen werde. Im selben Video hatte er noch einige harte Worte für seinen Ex-Labelchef übrig.

Erst vor einem halben Jahr überraschte Capital Bra seine Fans mit der Ankündigung, dass er bei Ersguterjunge unterschrieben hat. Zumal der Rapper erst kurze Zeit vorher ein enges und gutes Verhältnis mit den Bangern hatte.

Banger

Da die Rapper von Banger Musik und Bushido offenbar nicht auf einer Wellenlänge standen, ging die Beziehung zwischen Farid Bang und Capital Bra in die Brüche. So wurde er von alten gemeinsamen Songs ausgeschnitten und ersetzt.

Doch nun scheint es so, als würde sich die Beziehung wieder stabilisieren! Auf Instagram schickt Farid Bang dem Berliner eine direkte Nachricht und lobt ihn für seine neue Single Prinzessa. Zuvor kündigte auch Summer Cem eine große Zusammenarbeit mit Capital Bra an.

Summer Cems Ankündigung passierte fast zeitgleich mit der Ankündigung von Capital Bra, dass er Ersguterjunge verlassen werde.

Hier seht ihr den Beitrag:

Capital Bra via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen