Indischer Rapstar kopiert Miami Yacine-Single und landet Chart-Hit

Samples und geklaute Songs

Mittlerweile klingen viele Songs, die in den Charts landen, anderen sehr ähnlich. Das Samplen von Songs wird immer beliebter und erfolgreicher. Das Ganze geht sogar so weit, dass TikTok-Stars nach ihren viralen Erfolgen mit Samples sich sogar in die Musik-Szene wagen – und das mit Erfolg.

Eines der Paradebeispiele dafür ist der Song „Sonnenbank Flavour“ von Bushido. Dieser Song wurde 2006 von dem Song „Epitaph“ gesamplet. Ein neueres Beispiel wäre der Track „Maghreb Gang“ – Farid Bang hat diesen Song ebenfalls gesamplet. Der originale Song heißt:“Abdel Kader“ und stammt aus dem Jahr 1998.

Doch das geht auch andersrum. Es wurden bis dato etliche deutsche Rap-Künstler von anderen Musikern und Rappern kopiert. So wurde beispielsweise ein Song von Fler in der tschechischen Rap-Szene gesamplet und verwendet. Auch größere Rapper, wie zum Beispiel Quavo aus der Migos-Gang kopierten deutsche Rapper. Er hat einen Song von Bausa gesamplet.

Indischer Rapper

Jetzt gibt es auch schon den nächsten Kopie-Vorfall. Dieses Mal führt uns der Weg jedoch nach Indien, wo ein junger Künstler den deutschen Rap-Superstar Miami Yacine kopiert hat. Der Track „Saza-E-Maut“ von KR$NA und RAFTAAR samplet Miami Yacines „Europol“-Single.

Mit diesem kopierten Song hatten die beiden indischen Rapper sogar gewaltigen Erfolg. Die beiden schafften es mit ihrem Track in die indischen Charts, in der sie über mehrere Wochen hinweg, in der Top 40 platziert waren.

Auch in den YouTube-Trends sind die beiden gelandet. Hier jedoch um einiges höher als in den Charts – KR$NA und RAFTAAR waren mit ihrer Single „Saza-E-Maut“ sogar auf Platz 1 der Trends. Definitiv eine gut gelungene Kopie von Miamis Song!

Hier die beiden Rap-Songs zum Vergleich:

Schreibe einen Kommentar