Sido schießt öffentlich gegen Favorite

Hintergrund

Zurzeit besch√§ftigt viele Rapper die Tatsache, dass Favorit an Weihnachten ein Video auf YouTube ver√∂ffentlicht hatte, in dem er die Trennung von seinem Labelkollegen Luthifah bekannt gab und in einer H√∂rprobe Kool Savas als „Dreckskanacke“ beleidigte.

Sp√§ter erschien au√üerdem ein Disstrack von Favorite gegen Kool Savas, welchen King Kool Savas selbst sogar auf seinem Twitter Account teilte, damit dieser mehr Klicks generieren w√ľrde. Scheinbar macht sich der King of Rap nichts aus den Beleidigungen seines ehemaligen Feature-Partners.

Sido

Seitdem haben sich mehrere etablierte Rapper zum Disstrack und zur Beleidigung von Favorite geäußert und ihn öffentlich an den Pranger gestellt. Unter anderem gehören Manuellsen, sein Ex-Label-Kollege Luthifah und nun auch Sido dazu.

Auf Instagram ver√∂ffentlichte Sido via Story-Funktion n√§mlich ein kurzes Statement und erkl√§rt, dass er sein lied mit Favorite wieder zur√ľck geben m√∂chte. Am 1. Dezember 2011 wurde das Album Butzbr√ľdaz ver√∂ffentlicht, auf dem der gemeinsame Feature-Track drauf ist.

Mit der Aktion hat Favorite die größte Hatewelle gegen sich selber ausgelöst. Ein öffentliches Statement von Favorite gab es bisher noch nicht. Viele vermuten die exzessive Nutzung von Rauschmitteln als Auslöser seines Verhaltens.

Hier seht ihr den Beitrag:

Sido via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen