Skandal-Rapper 6ix9ine bekommt Sperre von Instagram

6ix9ine

6ix9ine gehört zu den Rappern, die zurzeit den größten Hype in ihrer Karriere erfahren dürften. Weltweit sorgt der US-amerikanische Rapper für Schlagzeilen, bricht Rekorde und polarisiert die Fans mit seinem Auftreten und seinen gewagten Texten. Oftmals gerät er ungewollt in Situationen, die sogar lebensbedrohlich für ihn enden.

So wurde er erst vor wenigen Wochen entführt, bewusstlos geschlagen und als wäre dies nicht schon schlimm genug, anschließend auch noch ausgeraubt. Wenige Tage später wurde außerdem ein Attentat während eines Videodrehs von 6ix9ine und 50Cent auf die Rapper verübt, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde.

In jüngster Vergangenheit zeigte sich der Mega-Star auch mit verschiedenen deutschen Rappern. Während er mit Gringo ein Feature veröffentlicht hatte, welches tagelang auf Platz 1 in den deutschen YouTube-Trends stand, ließ er sich mit zwei anderen deutschen Rappern ablichten und ließ Farid Bang seine Bühne stürmen.

Instagram

Während er also mit deutschen Rappern ein ziemlich gutes Verhältnis pflegt, sieht es mit diversen amerikanischen Rappern ein wenig anders aus. So nutzt Tekashi69 seine Reichweite auf Instagram, um hier und da einige Fronts an US-Rapper zu verteilen.

So forderte er zum Beispiel den US-Rapper Trippie Redd zu einem Einzelkampf heraus, welcher prompt mit einer Zusage reagierte. Doch nun ist erstmal Schluss mit den Sticheleien von Seiten 6ix9ine. Grund dafür ist die Tatsache, dass die Social Media Platform dem Rapper die Funktion, mit der man den Beiträgen eine Beschreibung hinzufügt, blockiert hat.

Aus diesem Grund veröffentlichte der 22-Jährige in den vergangenen Tagen Beiträge ohne Beschreibung. Heue veröffentlichte er nun vor wenigen Stunden ein Erklärungsvideo, in dem er die Blockierung von Instagram bekannt gegeben hat. Jedoch soll die Funktion nach einer Woche wieder freigeschaltet werden.

Hier seht ihr einen Beitrag:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BEBE IS OUT NOW !! (@6ix9ine) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen