Nach Boxkampf-Ankündigung – Jigzaw macht einen Rückzieher

Ankündigung

Nachdem der Ex-Alpha Rapper Jigzaw den YouTuber Leon Machère in einer Hörprobe gedisst hat, wollte Leon Machère ihn in einer Instagram Live-Session konfrontieren und herausfinden, was sein Problem mit ihm sei. Er selbst gab bekannt, nichts mit Jigzaw zu tun zu haben, weswegen er sich verwundert zeigte, dass er von ihm gedisst wurde.

Daraufhin antwortete Jigzaw mit einer Sprachnachricht, in der er die Live-Session ablehnte und den YouTuber mehrmals beleidigte. Da eine Live-Session nicht in Frage kam, bot Leon Machère dem in der Türkei lebenden Rapper einen professionell aufgemachten Boxkampf an, um die Diskrepanzen – welche es auch seien – aus der Welt zu schaffen.

Doch Jigzaw lehnte einen Boxkampf mit Boxhandschuhen ab, da er mit einem Messer kommen wolle, um ihn abzu*techen, hieß es in seiner Antwort. Daraufhin erntete Jigzaw eine Hatewelle, woraufhin der Rapper dem professionell aufgemachten Boxkampf – mit Boxhandschuhen, im Ring und mit Kameras – zusagte.

Rückzieher

Gestern machte Leon Machère nochmals ein Video auf Instagram und stellte die Regeln für den professionellen Boxkampf auf. Daraufhin machte Jigzaw einen Rückzieher und will keinen Kampf „vollgepackt mit Kameras“ im „Ran Event Bereich“. Leon Machère solle zu einer Lokation kommen, die ihm bei der Landung in der Türkei von Jigzaw selbst zugesendet wird.

So heißt es: „Jo Großer, was geht? Ich sehe du planst das Event des Jahrhunderts auf meinen Nacken. Alles schön und gut, aber ich bin nicht dein Hampelmann, mit dem du irgendwelchen Content für dein YouTube-Kanal machen kannst. Im Gegenteil: Ich disse Leute wie dich.

Du willst einen Fight, du kriegst deinen Fight. Aber nicht in deinem geplanten ‚Ran Event Bereich‘ vollgepackt mit Kameras. Wenn du hier bist, werde ich dir einen Standort senden und du wirst dahin kommen.

Du willst ja deinen nicen Fight und fliegst hier her, da schaden dir 100 Meter Taxifahrt auch nicht bis zu meinem Standort. Ich bin auch auf deine Bedingungen eingegangen. Es wäre nur fair, wenn du es auch tust. Ich verspreche, ich bin gastfreundlich. @LeonMachere“

Hier seht ihr den Beitrag von Jigzaw, aus seiner Instagram-Story:

Jigzaw veröffentlicht Statement nach dem Video von Leon Machère